Kein Datenzugriff wenn Sie ihn brauchen?

Sind Sie es leid, auf die IT zu warten?

Ihr Auftragsstau gleicht einem Albtraum und Verzögerungen machen Ihnen zu schaffen?

Versuchen Sie, Ihr Netzwerk im Griff zu haben und die Sicherheit zu gewähren, ohne eigenverantwortlichen Datenzugriff?




Selbstverwaltete
Data Discovery

Flexibilität und Standards ausgleichen


Das Discovery Hub ist die magische Zutat aller Data Discovery- und Business Intelligence-Lösungen mit Selbstbedienung. Das Hub bedient die Bedürfnisse aller User, erleichtert die Arbeit und liberalisiert die IT.

Wir haben die weltweit erste kombinierte und bereichsübergreifende Plattform geschaffen, die Usern relevante Daten in einer leicht nutzbaren und flexiblen Art zugänglich macht. Mit dem Discovery Hub werden die manuelle Zusammenführung, Aufbereitung und Katalogisierung von Daten ebenso überflüssig, wie Data Quality Tools. Das ist das Schöne an der Vollautomatisierung.

Die Technik des Hub ist die gleiche, die auch für die Automatisierung des klassischen Data Warehouses genutzt wird. Aber das Design des Hub ist darauf ausgelegt, die Lücke zwischen Business und IT zu schließen. Das Hub räumt Usern Zugriff auf Firmendaten ein und respektiert gleichzeitig die IT-Richtlinien.

Mit der zugrundeliegenden Automatisierungstechnologie kann das Data Discovery Hub an die speziellen Arbeitsanforderungen und die Arbeitsgeschwindigkeit angepasst werden. Die IT muss nur noch den ODS Layer warten, den Rest übernehmen die User selbst.

Erfahren Sie, wie Ihnen das helfen kann.


=

Stellen Sie Business Usern die Daten bereit, die sie brauchen, und sobald sie sie brauchen.

 

=

Reagieren Sie schnell und effizient auf Änderungen.

 

=

Erhalten Sie Kontrolle und Sicherheit

 

=

Reduzieren Sie Ihren Aufgabenstau resultierend aus IT-Anfragen

 


=

Sofortiger Zugang zu allen Firmendaten

=

Nie wieder auf die IT warten. Nie wieder um die Datenqualität sorgen.

=

Erhalten Sie den ODS bei voller Sicherheit und Regulierbarkeit der Quellsysteme.

=

Beseitigen Sie Ihren Aufgabenstau und werden Sie nie wieder für Verzögerungen gerügt.

Was sagt Barry Devlin zum Design des modernen Data Warehouse?

Verwenden Sie Qlik? Erfahren Sie, wie wir uns mit Qlik die Arbeiten erleichtern.

=

ODS

In diesem Layer verbinden wir alle Quellen für Firmendaten. Alle Daten werden unbearbeitet und unstrukturiert gesammelt. Hier gibt es keine Manipulation von Daten.

Der Vorteil dieser Herangehensweise ist die Möglichkeit, alle Datenquellen, trotz ständig wachsender Zahl und einer Vielzahl verschiedener Arten verbinden zu können. Das ODS ist außerdem so nah an der Echtzeit, wie möglich. Wie weit genau, das hängt davon ab, welche verschiedenen Quellen die angeschlossenen Systeme bieten können und welchen Workload die IT für die einzelnen Quellen akzeptiert.

Das Ergebnis ist, dass alle Daten an einem einzigen Ort allen Data Discovery-Nutzern zur Verfügung stehen. Um die Rohdaten zu erhalten, müssen Sie nur noch diese eine Quelle anzapfen.

Das ODS löst einen großen Teil des Problems, indem es Nutzern Zugang zu Firmendaten ermöglicht, ohne direkt auf die Quellen zuzugreifen. So erlaubt es gleichzeitig der IT, die Datenhoheit zu behalten.

=

MDW

Dem modernen Data Warehouse liegt die Auffassung zugrunde, dass Business User Zugang zu Firmendaten haben und diese verstehen können müssen. Da es nicht möglich ist, vorherzusagen, wie Daten zukünftig genutzt werden, wird in Barry Devlin’s Whitepaper das Design des MDW in Unterscheidung zum klassischen Stern-Schema definiert. Damit diese Daten aber nutzbar sind, müssen Business User in der Lage sein, sie zu verstehen.

In einem MDW müssen Probleme mit Datenqualität nur einmal gelöst werden. Die Funktion Golden Records bietet die Möglichkeit, ähnliche Daten von verschiedenen Quellen zu einem Datenset zusammenzufügen.

Daten ändern sich mit der Zeit, und Quellsysteme werden ausgeschaltet. Daher legt ein MDW historische Daten an. Auf diese Weise eröffnet das MDW neue Möglichkeiten für Business User, die keine Datenexperten mehr sein müssen, um ihre eigene Data Discovery durchzuführen.

Tatsächlich modern!

=

Semantic Layer

Egal, welches Discovery Tool Sie bevorzugen, wir helfen Ihnen, ausgewählte Daten für Ihre Anwendungen vorzubereiten.

Indem wir das Datenmodell und die Daten selbst direkt in Qlik Sense integrieren, helfen wir Qlik-Nutzern, das umständliche Scripting komplett zu vermeiden.


Was sagen unsere mehr als 2600 Kunden dazu:

Die Zeit bis zu den ersten Resultaten war erfreulich kurz! TimeXtender hat uns dabei geholfen, den gesamten technischen Prozess zu automatisieren. Genauso wie QlikView uns geholfen hat, beeindruckende Visualisierungen zu erstellen.

… Es ist gut zu wissen, dass wir vorbereitet sind, egal was die Zukunft bringt.

Thomas Truyens
Intersig

Erfahren Sie mehr

Was sagen unsere mehr als 2600 Kunden dazu:

Seit dem Jahr, in dem wir TimeXtender installiert haben, hat es sich bereits mehrfach amortisiert.

Thomas Guldberg Hansen
CFO – Pindstrup Mosebrug

Erfahren Sie mehr

Was sagen unsere mehr als 2600 Kunden dazu:

Hier wird die „TimeXtender Magie“
deutlich

Harmony Crawford
Associate Director, POSSIBLE

Erfahren Sie mehr

Der Motor des TX DWA

Was Data Warehouse Automation wirklich bedeutet 

Data Warehose Automaton (DWA) ist der letzte Schrei. Aber was meinen wir eigentlich genau, wenn wir „Data Warehouse Automation“ sagen? Und was heißt das für Ihr Geschäft? Auf den Punkt gebracht heißt das, DWA ermöglicht eine schnellere Nutzung und Modifizierung Ihres Data Warehouses durch die Automatisierung aller Prozesse, von der Datenabfrage über die -umwandlung bis hin zur Auslieferung und Dokumentation des gesamten Projektes.

DWA macht all das möglich, weil schon die vorhergehenden Implementierungen bis zu fünf Mal schneller sind als bei traditionellen Data Warehouse-Projekten. Änderungen und Verbesserungen können auch nach der Inbetriebnahme des Systems vorgenommen werden. Geschäftsprozesse werden dabei nicht beeinflusst.

Zusätzlich minimiert DWA das manuelle Programmieren und sich wiederholende, arbeitsaufwendige und zeitraubende Aufgaben.

Die Vorteile für Ihr Geschäft sind:

5

Eine bessere Data Warehouse-Lösung

 

5

Zufriedene Business User, die bereits nach Wochen Resultate haben.

 

5

Eine Business Intelligence-Lösung die laufend den Geschäftswerte fördert

 

5

Weniger Komplexität und mehr konsistente Daten

 

5

Geringere Inbetriebnahme- und Betriebskosten

 

5

Bessere Produktivität und Effizienz

 


Would you like to know more about TX DWA?

Erfahren Sie mehr
=

Data Warehouse Automation Tools

Lesen Sie Eckersons Report zu Produktkategorien und Positionierung.

E-mail:
dach.sales@timextender.com

Telefon:
+49 (0) 69 6773 3148

 
Kontakt
TimeXtender World Wide